Donnerstag, 23. Januar 2014

Meldung aus den Hause K. und ein kleines Rätsel

oder
"Ich komme irgendwie zu gar nichts!"

Die kleine Eule bekommt einen fiesen Eckzahn
und seit geschlagenen 6 Tagen
verbringe ich mit einen fiebernden Kind vor der Brust oder auf den Rücken,
ganz ruhig meine Zeit.
So mit Fernsehn (was für ein Mist tagsüber kommt!),
lesen (Ich glaub ich muss hier Empfehlungen veröffentlichen)
und langweilen (grübeln, aus´m Fenster starren, Schnee beim fallen zusehn-sowas halt).

Man bin ich froh, 
das wir Tragetuch und Manduca da haben.
Ansonsten würd ich durchdrehn!

Egal.
Zumindestens bin ich gezwungenermaßen unproduktiv.
Ok, nicht ganz.
Ich habe Sternenhauch etwas gewichtelt und
was tolles zurück gewichelt bekommen.
Inzwischen müsste mein Päckchen angekommen sein.
Etwas verspätet,
da ich hier nicht rauskomme.
Entschuldige bitte!

Es folgt ein seperater Beitrag dazu.

Aber erstmal gibts ein kleines Rätsel.
Na, was für ein Vogel ist das?
;-)


Glück auf
 
Frau K.

Kommentare:

  1. Dann wünsch ich Dir mal ganz viel Kraft!!
    Bei dem Vogel handelt es sich um eine Krähe... würde ich tippen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    oh leider ist hier noch nichts angekommen :-( Das wäre ja ärgerlich wenn das Päckchen verloren gegangen ist? Kannst du es verfolgen?

    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen