Donnerstag, 8. Mai 2014

Was ist los bei Frau K.?

Recht still geworden in den letzten Monaten hier auf den Blog.
Vorsatz ist das jedenfalls nicht
und keine Angst,
bald geht es weiter.

Leider macht mein Körper derzeit was er will
und zwang mich die Notbremse zu ziehen.
Ich war jetzt viele Wochen einfach nur froh,
das ich mich wenigstens ein bisschen um meine Familie 
und auch ein kleines bisschen um die anderen Dinge kümmern konnte.

Zum Glück habe ich eine Familie und Freunde mit Verständnis,
die mir tatkräftig unter die Arme griffen 
und mir so manchen Tag mein fast 2 jähriges Energiebündel abnahmen,
so das ich einfach nur in eine Decke kuscheln und nichts tun konnte.
:-)

Inzwischen geht es aber wieder bergauf
und bald folgen Blogposts über die wenigen Projekte,
die ich in der Zeit fertigstellen konnte.

Ihr könnt also gespannt sein.

Glück auf

Frau K.

Kommentare:

  1. Mach ruhig langsam! Sicher, ist man darauf gespannt wieder etwas von dir zu lesen, aber dein Privatleben geht vor! Hab einen schönen Tag ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche viel kraft und positive Energie, der Rest kommt schon :*

    LG Susanne

    AntwortenLöschen